Modernste Laborgeräte für vielseitige Aufgaben

Weltweit im Einsatz:

die bewährten und vielseitigen Bühler Schüttler und Laborgeräte überzeugen durch höchste Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer - auch bei hohen Belastungen im Dauerbetrieb.

Schüttler für das Durchmischen verschiedenster Proben

  • unterschiedliche Schüttelbewegungen:

    • horizontal, kreisend oder umschaltbar von kreisend zu horizontal
    • linear wippend
    • dreidimensional im Kreis taumelnd

  • Beladungskapazitäten von 2 - 75 kg
  • Große Auswahl an Aufsätzen für unterschiedliche Gefäße (Erlenmeyerkolben, Scheidetrichter, Mikrotiterplatten, Reagenzglaser, Fasser)
  • analog-Geräte und Control-Geräte
  • Steuerschnittstelle und USB-Schnittstelle als Option

Inkubationshauben für Schüttler zum Temperieren der Proben bis +60 °C (auch separat als eigenständige Gerate nutzbar) Infrarotbrenner für schnelles Erhitzen der Proben ohne offene Flamme
Homogenisatoren zur Zerkleinerung von Proben mit Vierflügelmesser bei sehr hoher Drehzahl
Vibrogen-Zellmühlen zur Zerkleinerung von Proben nach dem Kugelmühlenprinzip