Vakuum-Vibrationsanlage

foo

Vakuum-Vibrationsanlage

Beschreibung

Die Anlage dient zum Entlüften von vergossenen Heizelementen (Produkte). Für die Erstellung und Verwaltung von Arbeitsprogrammen steht eine Software (Web-Visualisierung) zur Verfügung.
Für jedes Produkt kann ein spezielles Programm definiert werden. Ein Programm besteht aus maximal 20 Schritten. Ein Schritt besteht aus Druck, Zeit und Status des Vibrationstisches.

Die Bedienung der Anlage erfolgt über einen Touch Screen.

Lieferumfang Grundgerät:
Vibrationsanlage bestehend aus Kammer mit eingebautem Vibrationstisch, Steuerschrank mit integrierter Elektronik sowie Signalsäule, Vakuumpumpe, Ventilen, Drucksensor und Türmechanismus.

 

 

Details

Kammervolumen: ca. 350 l
Max. Beladung: 25 kg
Vibrationstisch-Frequenz: 2.096 - 3.336 min-1
Minimaldruck, absolut: 400 mbar
Maximaldruck, absolut: Umgebungsdruck (i.d.R. 960 - 1.030 mbar), kein Überdruck über Umgebungsdruck
Druckbereich Vibrationstisch: 2 - 6 bar
Druckluft: 5 bar (saubere Druckluft, Filter 5µm)
Luftverbrauch: 128 - 564 l/min
Bestell-Nr.: 2390 000
PDF-Downloads: > Vakuum-Vibrationsanlage

Technische Daten

Elektrischer Anschluss: 230 V / 50 Hz (andere Spannungen auf Anfrage)
Stromaufnahme: 4,8 A
Sicherung: Sicherungsautomat eingestellt auf 6 A
Umgebungstemperatur: 10°C - 40°C
Außenmaße (B x T x H): 960 x 800 x 1.300 mm
Gewicht: ca. 200 kg