Schmelzspinnanlage SC

foo

Schmelzspinnanlage SC

Beschreibung

• Anlage im Labormaßstab für eine Probenmenge von 5 - 10 g pro Versuch
• Spinnrad aus Kupfer ø 200 mm
• Komplettes System mit Hochvakuumkammer, kompaktem Rahmengestell, geeignetem Hochvakuumpumpstand (mit Turbomolekular- oder Diffusionspumpe) und HF-Generator (verschiedene Modelle 5-6 kW)

Details

Probenmenge: 5 -10 g (generatorabhängig)
Generatoren: 5 kW / 6 kW
Spinnrad: Kupfer, ø 200 mm
Breite der Bänder: 1 - 10 mm
Anschluss: 400 V, 3-ph, 50/60 Hz (Generator) 230 V, 50/60 Hz (Melt Spinner)
Tiegel: Bornitrid oder Quarz, mit Schlitzdüsen oder Runddüsen
Optionen: Infrarot-Quotientenpyrometer, Automatische Tiegel-Positioniereinrichtung TPS 1, Casting-Option, Wasserrückkühler
PDF-Downloads: > Schmelzspinnanlage SC